Betriebserweiterung

Nachdem im März 2013 während eines gemeinschaftlichen Workshops beschlossen wurde, dass man sich betrieblich vergrößern möchte, konnte 2015 der erste große Schritt mit dem Erwerb des Nachbargrundstückes umgesetzt werden.

Während einer langen Planungsphase, in der zahlreiche freiwillige Helfer involviert waren, wurden verschiedene Möglichkeiten der Nutzung durchgespielt. Ziele sind, die einzelnen Abteilungen Bau, Pflege und Technik so zu strukturieren, dass sowohl eine zweckmäßige Aufteilung und Ausnutzung des Betriebshofes, als auch die verbesserte ökonomische Arbeitsabwicklung stattfinden können. Im Dezember 2015 verabschiedete das Team der J.W.Karl GartenDesign den optimierten Entwurf, so dass man gleich mit den Abbruch- und Umbaumaßnahmen beginnen konnte.

Wir hoffen, dass es mit den Baumaßnahmen auch weiterhin so gut vorangeht, damit der neu gewonnene Arbeitsraum schon im Sommer 2016 vollständig nutzbar ist!

Aktueller Stand der baulichen Maßnahmen auch unter Firmenpotrait --> Betriebserweiterung abrufbar.